Fräulein Rouge

719,00

So weiß wie Schnee, rot wie Blut und so schwarz wie Ebenholz.
Das wunderbar ruppige, unangepasste und zugleich zarte und verletzliche Fräulein Rouge. In ihrem Ausdruck von Freiheit und Selbstbestimmtheit, ihrem liebenswürdigen Anderssein, lässt sie uns doch zweimal hinschauen.

Faust:
Mein schönes Fräulein, darf ich wagen,
Meinen Arm und Geleit Ihr anzutragen?

von Johann Wolfgang von Goethe

Vielen Dank an Anja Janz, Das BLUMENMÄDCHEN Stephanie Schneider und Constanze Roth.

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: ROU Kategorie:

Beschreibung

In unserem Online-Shop finden Sie eine Auswahl an Ausführungen der Kunstarbeiten von Sebastian Wehrle. Einen Überblick & Beschreibungen über die verfügbaren Ausführungen erhalten Sie in unserem Größenguide. Andere von uns angebotene Ausführungen die nicht im Online-Shop erhältlich sind, können per E-Mail bestellt werden.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.