Schwarzwälder | Baar

59,001.199,00

Der Schwarzwälder mystisch schaut er aus – mit allen Wassern gewaschen.

Aus dem Universallexikon von Baden: „Neben einem festen und doch heiteren Glauben, der des Lebens Lustbarkeit nicht ausschloß am ersten Maitag, um die Feuer der Johannisnacht bei den Hahnentänzen der Kirchweihe, bei dem drolligen Hammeltanze etc. konnte es dem Volke in der Nähe so einsamer Gebirge, so geheimnisvoll rauschender Tannenwälder, an mancherlei Aberglauben und Märchen nicht fehlen. So bannte man Geister aus Hof, Haus und Stallung in eine Büchse und trug sie keuchend auf den Feldberg, um sie in den schwarzen Abgrund des stillen See’s zu versenken. Auf eben diesem Berge vernimmt der Schwarzwälder in schwülen Sommernächten die Arbeit des Dengelegeistes und die Wälder zwischen der Brigach und Breg bevölkerte die Fantasie mit dem „Hollohoh!“ einem recht wilden furchteinflößendem Gespenst.“ Universallexikon von Baden

Dieses Motiv ist eine Doppelbelichtung mit dem Schwarzwald in der Übergangszeit mit Schnee und wildem Wetter.

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: mit Wald Kategorie:

Beschreibung

In unserem Online-Shop finden Sie eine Auswahl an Ausführungen der Kunstarbeiten von Sebastian Wehrle. Einen Überblick & Beschreibungen über die verfügbaren Ausführungen erhalten Sie in unserem Größenguide. Andere von uns angebotene Ausführungen die nicht im Online-Shop erhältlich sind, können per E-Mail bestellt werden.

Das könnte dir auch gefallen …

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.