Radhaube | Dettingen

59,001.199,00

Kennzeichnend bei der Dettinger Frauentracht ist die Radhaube, die mit dem aus schwarzem, fächerförmig gefältelten und mit einer Chenillerüsche abschließenden Taft wie ein Rad anzusehen ist. Die rot-, grün- ,blau- oder violettseidenen und stark wattierten Bauschmutzen und die in den Farben stets korrespondierenden Schürzen, sowie die schweren, schwarzen Tuchröcke gehören dieser Kleidung an.

Dazu wird ein reich verziertes Schultertuch getragen, zusammengehalten mit einer Brosche. Ein Tragekörbchen ergänzt die weibliche Tracht.

Großen Dank geht an das wunderschöne Model, die Ski-Crosserin Celia Funkler.

 

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: RD Kategorie:

Beschreibung

In unserem Online-Shop finden Sie eine Auswahl an Ausführungen der Kunstarbeiten von Sebastian Wehrle. Einen Überblick & Beschreibungen über die verfügbaren Ausführungen erhalten Sie in unserem Größenguide. Andere von uns angebotene Ausführungen die nicht im Online-Shop erhältlich sind, können per E-Mail bestellt werden.

Das könnte dir auch gefallen …

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.